AGRO KSL Protect

Schutz und Unterstützung des Stoffwechsels

Speziell aufbereitete Pflanzenstoffe zur Unterstützung der Leberfunktion, Humin- und Fulvinsäuren, ausgewählte ätherische Öle, extrudierter Hafer

  • Die Leber ist das zentrale Organ im Stoffwechsel mit vielen Aufgaben
  • Verschiedene Einflüsse belasten die Leber z.B. Infektionen, Hitzestress, Negative Energiebilanz, Toxine
  • Belastungen der Leber führen nachweislich zu Leistungsdepressionen
  • AGRO KSL Protect schützt die Leberzellen und stabilisiert somit den Stoffwechsel

Humin- und Fulvinsäuren

  • Wirken sowohl im Darm als auch im Blut
  • Selektive Bindung: Binden Toxine und Schwermetalle, sodass diese nicht vom Körper aufgenommen und entgiftet werden müssen. Verbessern dagegen die Aufnahme von schwerverdaulichen Vitaminen, Mineralen und Spurenelementen.
  • Aktivieren die Erzeugung der Schleimbecherzellen und Verdauungsenzyme
  • Erhöhen die Aufnahme von Nährstoffen

Ätherische Öle 

  • Erhöhen den Geschmack des Futters, ohne osmotischen Druck in den Därmen zu verursachen
  • Haben eine positive Wirkung auf die Verdauung und auf die Enzymaktivität

Speziell aufbereitete Pflanzenstoffe

  • Leberschützende und unterstützende Eigenschaften
    • Antioxidativ, entzündungshemmend, Steigerung der Proteinsynthese und Regeneration
    • Unterstützen die Entgiftungskapazität
    • Wissenschaftlich bestätigt
  • Gesteigerte Wirkung durch spezielle Aufbereitung
  • Pansen- und Magenstabil à Effektiver Transport zur Leber nach Freisetzung im Darm

Aufgeschlossener Hafer

  • Fällt im Magen schneller auseinander, wodurch die Verdauungssäfte besser auf den Nahrungsbrei einwirken können.
  • Verbleibt länger im Magen und wird weniger schnell in den Dünndarm weitergeleitet.
  • Durch das Aufschließen der Kornschalen ist die Stärke besser zu verdauen.
  • Enthält einen hohen Gehalt an β-Glucanen :
    • Sorgt für eine langsamere Darmentleerung und eine verzögerte Aufnahme von Nährstoffen im Blut (Niedrige Höchstwerte von Glucose und Insulin)
    • Hat eine direkte Wirkung auf das Immunsystem des Darms
    • Sorgt mit für eine ausbalancierte Mikroflora im Dickdarm