AGRO in der Oktoberausgabe von Primus Schwein

Unter der Marke „AGRO Forte+“ bietet das Unternehmen Produkte für die Schweinefütterung an, die ausgesuchte Huminsäuren enthalten.

Verbessert Darmgesundheit

Huminsäuren verbessern laut AGRO die Darmgesundheit und entlasten den Stoffwechsel der Tiere. Über die Jahre habe sich ein großer Erfahrungsschatz aufgebaut, der es ermögliche, von äußerlich sichtbaren Hautveränderungen Rückschlüsse auf die Stoffwechselgesundheit der Tiere zu ziehen.

Mit dem gezielten Einsatz der Huminsäuren im AGRO Futterkonzept könne so die Tiergesundheit verbessert werden. Das Ergebnis seien vitale Sauen, die mit sehr gutem Geburtsverhalten und hohen Milchleistung den Ferkeln einen optimalen Start ins Leben ermöglichten. Darüber hinaus zeigte der Einsatz von AGRO Forte+in der Ferkelfütterung Erfolge bei der Durchfallprophylaxe und fördere die Futteraufnahme und die Tageszunahmen der Tiere.